Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung X
Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
Imagevideo
Standorte
  • Gustke Rostock
  • Gustke Bad Segeberg
Spedition Heinrich Gustke GmbH
Hanseatenstraße 1
18146 Rostock
Hotline: 0381 / 66 77 1-54
Fax: +49 381 66 77 1-55
info@gustke-logistik.com
Kontaktformular
SendungserfassungSendungs erfassung Anfrage / FeedbackAnfrage/ Feedback
SendungsverfolgungSendungs- verfolgung FrachtanfrageFrachtanfrage
Beschaffung / TransportBeschaffung/ Transport AuftragAuftrag
Top Ausbildungsbetrieb IHK

24plus Best Quality Award 2017

Aktuelle Nachrichten

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15 | Seite 16


Volles Engagement beim Fahrsicherheitstraining am vergangenen Samstag

Durch die Zunahme des Straßenverkehrs kommt der Unfallprävention eine immer höhere Bedeutung zu. Um weiterhin auf Wachstumskurs und wirtschaftlich konstant zu bleiben, gilt es, sich im Wettbewerb mit Großkonzernen und osteuropäischen Transportunternehmen durchzusetzen. Wirtschaftlichkeit und Effizienz sind hierbei von großer Bedeutung, die Zahlen müssen einfach stimmen.

Ein Wanderpokal der einfach nicht wandert – erneuter Sieg von Marcel Dietrich

„Gut Holz!“ hieß es wieder einmal für die Gustke-Mitarbeiter am vergangenen Freitag beim sportlich-unterhaltsamen Bowlingabend im „BOWLMY“, zu dem Stephan Gustke seine Mitarbeiter herzlich eingeladen hatte. Zunächst stärkte man sich am lecker angerichteten Fitness-Buffét und erzählte ein bisschen miteinander. Dann wurden die Teams zusammengestellt und man schlüpfte in die Spezialschuhe. Auf allen sechs Bahnen wurde „gekämpft“ und das mit großem Ehrgeiz und viel Spaß. Schließlich war es das Ziel, endlich den begehrten Wanderpokal von seinem Stammplatz bei Marcel Dietrich zu holen und ihm ein neues zu Hause zu geben. Nach drei gespielten Runden und zwei fröhlich-sportlichen Stunden standen die Finalisten des Abends fest und traten in einer spannenden Kopf-an-Kopf-Finalrunde gegeneinander an. Sebastian Knittel erreichte Platz 4, Nico Dienemann Platz 3, Stephan Gustke Platz 2 und wieder einmal und wohlverdient ging Platz 1 an Marcel Dietrich – zum vierten Mal in Folge. Respekt und herzlichen Glückwünsch!

Erneut „Platz 1“ für Gustke Logistik beim 24plus Best Quality 2017 Ranking

Beim „24plus Best Quality Award 2017“ belegte Gustke Logistik zusammen mit einem weiteren Unternehmen den ersten Platz. Auf der diesjährigen Gesellschafterversammlung der Stückgutkooperation „24plus“ nahm Stephan Gustke sichtlich erfreut diese Auszeichnung als „Bester Partner“ vom Aufsichtsratsvorsitzenden Uwe Müller und Geschäftsführer Peter Baumann in Empfang. „Der Award belegt unsere hohe Dienstleistungsqualität und dass wir selbst in unserer geographischen Randlage die Laufzeitvorgaben sehr gut hinbekommen. Er ist ein großes Lob an unsere Mitarbeiter!“, so Stephan Gustke.

Spedition Gustke zum vierten Mal in Folge ausgezeichnet mit dem IHK Qualitätstitel „TOP Ausbildungsbetrieb“

Die IHK zu Rostock hat am 26. April 2018 in der Rostocker Nikolaikirche die TOP-Ausbildungsbetriebe 2017 ausgezeichnet. Damit werden Ausbildungsleistungen der Unternehmen gewürdigt, die sich über den gesetzlich geforderten Rahmen hinaus in der Berufsorientierung, Berufsausbildung und Fachkräfteentwicklung engagieren. Stolz nahm Stephan Gustke diese Auszeichnung entgegen. Das Unternehmen zeigt hiermit, dass die exzellente Ausbildung junger Menschen ein wesentlicher Teil der eigenen Fachkräftesicherung und damit auch ein Arbeitgebermarkenzeichen ist.

„Bauch, Beine, Po“ – Gesundheitsprävention für Gustke-Fahrer auch für die Öffentlichkeit von Interesse

Schon seit Sommer 2015 hat die Spedition Gustke mehr als 45 Lkws, welche im Fernverkehr zum Einsatz kommen, aufwendig zu „TopFit-Trucks“ umgerüstet und die Fahrerkabinen mit Sportsets ausgestattet. Mit Expanderzügen, Wackelbrett und Boxbirne können rund 70 Übungen praktiziert werden, die im und am Lkw machbar und speziell auf den Kraftfahrer und dessen „Problemzonen“ – Schultern, unterer Rücken und Nacken – ausgerichtet sind. Dies stieß auch bei Journalisten der Ostseezeitung im Rahmen von Recherchen zu gelebtem betrieblichen Gesundheitsmanagement auf großes Interesse. Am vergangenen Freitag konnten sie sich in der Spedition hierzu einen Eindruck verschaffen. Sie kamen beim „Truck Stop“, der jeden zweiten Freitag des Monats für alle Mitarbeiter der Spedition Gustke stattfindenden herzhaften Imbissrunde, mit Gustke-Fahrern ins Gespräch. Diese berichteten über ihren Arbeitsalltag und von den Erfahrungen mit den Sportsets. Anschaulich demonstrierte ein Fahrer dem Journalisten, wie die Sportgeräte angewendet werden können und welche Möglichkeiten es gibt, sich im „rollenden Wohnzimmer“ fit zu halten. „Natürlich kann man auch in Pausen oder nach Fahrtende am Rastplatz einfach mal in die Sportschuhe schlüpfen und eine Runde joggen“, so ein Fahrer. „…oder sich aufs mitgeführte Fahrrad setzen und eine Runde durch die Landschaft fahren.“, so ein anderer.

Weihnachtsstimmung in der Küstenmühle – Gustke Logistik feiert Weihnachtsfest mit 300 Gästen

Am vergangenen Samstag lud Geschäftsführer von Gustke Logistik, Stephan Gustke, seine Mitarbeiter sowie deren Partner und Kinder zur Weihnachtsfeier in die „Küstenmühle“ nach Neu Hinrichsdorf ein, um sich mit ihnen gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen und das Jahr 2017 festlich ausklingen zu lassen. Zu 14.00 Uhr trafen die ca. 300 Gäste in freudiger Erwartung in der stimmungsvoll hergerichteten, weihnachtlich geschmückten Küstenmühle ein. Nach einer herzlichen Begrüßung blickte Stephan Gustke in seiner Eröffnungsrede auf das im Jahr 2017 Erreichte zurück, dankte allen aufrichtig für das Geleistete und würdigte Mitarbeiter, welche in diesem Jahr ihr 15. und 20. Dienstjubiläum begingen.

„Gut Holz!“ – Kampf um begehrten Wanderpokal beim Mitarbeiterbowlingabend

Mit knapp 30 Teilnehmern traten am vergangenen Samstag Mitarbeiter von Gustke Logistik auf fünf Bahnen des Bowlingcenters „BOWLMY“ an, um im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements gemeinsam um die begehrte Trophäe zu wetteifern – diesmal mit geballter Frauenpower am Start. Nach einer munter einstimmenden Plauderrunde, einer herzlichen Begrüßung durch Stephan Gustke und der Stärkung am köstlich angerichteten Buffèt, stellten sich die Teams zusammen und man schlüpfte in die Leihturnschuhe. Und los ging’s! In drei gespielten Runden galt es, in der Einzelwertung die höchste Pin-Zahl zu erreichen, um sich für das Finale zu qualifizieren. Viele Strikes wurden an diesem Abend geworfen, bei manchen nahezu erwartet und bei anderen sehr zur eigenen Überraschung und Freude - insbesondere bei den Teilnehmern, die an diesem Abend das erste Mal einen Bowlingball in der Hand hielten. Nach etwa drei sportlichen und unterhaltsamen Stunden standen die Finalisten fest. Sie spielten um den Wanderpokal, der schon einen nahezu festen Platz bei Marcel Dietrich zu haben schien, denn dieser erkämpfte ihn als Sieger bereits an den letzten beiden Bowlingabenden. Unter anspornenden Zurufen erreichte Frank Raudies mit 120 gespielten Pins Platz 4, gefolgt von Sven Klausch mit 126 Pins auf Platz 3 und Sebastian Knittel mit 170 Pins auf Platz 2. Mit großem Abstand und wohl verdient ging der erste Platz mit 213 Pins wiederholt an Marcel Dietrich. So kam der Wanderpokal vorerst wieder auf seinen alten Platz zurück. Tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch an alle vier Finalisten!

Mitarbeiter-Bowlingabend – erfolgreiche Verteidigung des Wanderpokals

„Gut Holz!“ – hieß es wieder einmal am vergangen Samstag, zu dem Stephan Gustke im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements seine Mitarbeiter ins Bowlingcenter „BOWLMY“ eingeladen hatte. Nach einer kleinen Begrüßungsrede stärkte man sich am „Fitness“-Buffét und stimmte sich gut gelaunt auf das bevorstehende Wetteifern um den begehrten Wanderpokal ein. Zuvor wurde gefachsimpelt und der ein oder andere Tipp gegeben, welcher Ball wohl der bessere wäre und welche Drehung man ihm geben müsse, um mit einem „Strike“ alle 10 Pins umzuwerfen. Erstaunlicherweise starteten die ersten Teilnehmer tatsächlich fast ausnahmslos mit einem Strike. Aber Kontinuität war gefragt! Schließlich galt es an diesem Abend, nach drei gespielten Runden die höchste Pin-Zahl zu erreichen. Nach zwei sportlichen und unterhaltsamen Stunden standen die vier Finalisten fest. Unter den Augen und anfeuernder Zurufe aller gaben diese dann ihr Bestes. Mit 162 Pins gelang es Marcel Dietrich, sich den ersten Platz und somit zum wiederholten Male den Wanderpokal zu sichern. Knapp dahinter, mit 159 Pins, erreichte Michell Duwe Platz 2, gefolgt von Harald Wolff, der zum ersten Mal dabei war, auf dem dritten Platz mit 136 Pins und Samuel Blenk mit 132 Pins auf Platz 4. Tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!

Früh übt sich, wer ein Gustke-Fahrer werden will – Geschäftsführer gratuliert zum Nachwuchs

Sebastian Bengelsdorf und Martin Schomacher, Mitarbeiter in der Lager-Logistik bei Gustke, freuen sich über ihre Vaterschaft. Stephan Gustke gratulier

Voller Einsatz beim Fahrsicherheitstraining

In den vergangen Jahren zeigte sich, dass die Unfall-Prävention ein wichtiger Bestandteil der speditionellen Aufgaben ist. Um weiterhin auf Wachstumskurs und wirtschaftlich konstant zu bleiben, gilt es, sich im Wettbewerb mit Großkonzernen und osteuropäischen Transportunternehmen durchzusetzen. Wirtschaftlichkeit und Effizienz sind hierbei von großer Bedeutung, die Zahlen müssen einfach stimmen.

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15 | Seite 16

Pressemitteilungen - Downloads

"Best Quality Award 2010/2011" im PDF-Format - Datei herunterladen
Stephan Gustke belegt bundesweiten Spitzenplatz Der "Best Quality Award 2010/2011" von 24plus logistic network geht an das Rostocker Speditons- und Logistikunternehmen
Gustke Logistik gewinnt "Best Quality Award 2010/2011" des 24plus logistic network - Datei herunterladen
Stephan Gustke belegt bundesweiten Spitzenplatz Der "Best Quality Award 2010/2011" von 24plus logistic network geht an das Rostocker Speditons- und Logistikunternehmen
Pressefoto - Datei herunterladen
Pressemitteilung "Tag der Logistik 2012" - Datei herunterladen