Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung
Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
Imagevideo
Standorte
  • Gustke Rostock
  • Gustke Bad Segeberg
Spedition Heinrich Gustke GmbH
Hanseatenstraße 1
18146 Rostock
Hotline: 0381 / 66 77 1-0
Fax: +49 381 66 77 1-55
info@gustke-logistik.com
Kontaktformular
SendungserfassungSendungs erfassung Anfrage / FeedbackAnfrage/ Feedback
SendungsverfolgungSendungs- verfolgung FrachtanfrageFrachtanfrage
Beschaffung / TransportBeschaffung/ Transport AuftragAuftrag
Top Ausbildungsbetrieb IHK


Bildergalerie

<< zurück zur Übersicht

„Wir haben das Ziel, unseren Kunden lächeln zu sehen“ – Mitarbeiterschulung zu „Image & Kundenorientierung“ [20.08.2016]

„Jeder Mensch ist ein Kunde“ – unter diesem Motto begrüßte die Dozentin Dörte Anderson eine interessierte Gruppe kaufmännischer Mitarbeiter in der Logistik Academy zur „Image & Kundenorientierung“-Schulung. Es war bereits der dritte Schulungsdurchgang der vergangenen Wochen, zu dem die Spedition Ihre Mitarbeiter eingeladen hatte. Zunächst im Frühjahr beginnend mit der Schulung der Fahrer wurde bei weiteren Durchgängen, zuletzt am vergangenen Samstag, auch das kaufmännische Personal geschult. Auf der Tagesordnung standen Themen wie „Kundenorientierung“ – Was ist ein Kunde? Was ist eine optimale und kundengerechte Dienstleistung?, „Corporate Identity“ - Wie präsentiere ich als Mitarbeiter das Unternehmen, „Interne und externe Kommunikation, verbale und nonverbale“ – Wie wirke ich auf andere?

Denn nicht nur die fachliche Leistung sondern auch die Persönlichkeit bestimmen das Bild eines einzelnen Mitarbeiters und somit das Bild des gesamten Unternehmens in der Öffentlichkeit.

Anschauliche Fallbeispiele zum Thema “Höflichkeit & Gutes Benehmen“ und somit ein Exkurs zum guten alten „Knigge“ lockerten die Schulung auf und ließen so manchen Teilnehmer schmunzeln – hat sich doch der ein oder andere in so mancher Situation selbst erkannt...

„Ich finde es schön, dass wir so mit eingebunden werden und es ist wirklich interessant und abwechslungsreich.“, erklärte Samuel Blenk, Mitarbeiter im Fuhrpark, zum Ende der Veranstaltung.





pfeilSie haben noch andere Aufgaben für uns zu erledigen?
Lesen Sie hier mehr über unsere Dienstleistungen ...
trennlinie
pfeilDas steht in unserer Garage:
Unser Fuhrpark ...