Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
  • Gustke Branchen
Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
  • Gustke Leistungen
Imagevideo
Standorte
  • Gustke Rostock
  • Gustke Bad Segeberg
Spedition Heinrich Gustke GmbH
Hanseatenstraße 1
18146 Rostock
Hotline: 0381 / 66 77 1-0
Fax: +49 381 66 77 1-55
info@gustke-logistik.com
Kontaktformular
SendungserfassungSendungs erfassung Anfrage / FeedbackAnfrage/ Feedback
SendungsverfolgungSendungs- verfolgung FrachtanfrageFrachtanfrage
Beschaffung / TransportBeschaffung/ Transport AuftragAuftrag
Top Ausbildungsbetrieb IHK E-Learning


Bildergalerie

<< zurück zur Übersicht

Guter Start in neue Jahr [27.12.2011]

Sie stehen in Reihe und Glied auf dem "Hof" der Spedition, sieben nagelneue Mercedes Benz Atego mit einem sogenannten Tandemanhänger. Die neuen Fahrzeugen sollen in diesen Tagen auf die Straße gehen.

Für den Rostocker Spediteur Stephan Gustke ist das ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft, denn die 12 Tonner gehören deutschlandweit zur neusten Generation umweltfreundlicher und spritsparender Lastkraftwagen, allerdings einer besonderen Art. Sie bestehen nämlich aus einer Fahrzeugkombination mit Tandemanhänger.

Mit dem System der sogenannten Durchladetechnik zwischen LKW und Anhänger, können mit einer Fahrt deutlich mehr Güter transportiert werden. "Für unseren Verteilerverkehr ist das nicht nur wirtschaftlich von immenser Bedeutung, sondern wir schützen auch die Umwelt. Wir reduzieren dadurch nämlich LKW-Fahrten und damit CO² Emissionen", sagt Geschäftsführer Stephan Gustke bei der Vorstellung der neuen Fahrzeuge.

Der Umweltschutz sei die eine Seite der Medaille. Die Sicherheit und der Komfort die andere. Ausgestattet mit einer Luftfederung und einer Rückfahrkamera biete die neue Fahrzeuggeneration dem Fahrer Verkehrsinnovationen des 21. Jahrhunderts. Und die seinen im täglichen Einsatz kaum noch wegzudenken.

Die Lastkraftwagen sind für den sogenannten Verteilerverkehr für die Region vorgesehen. Sie bringen die Waren und Güter zu den einzelnen Kunden, die zuvor mit den großen Sattelschleppern in den Gustke-Logistikzentren in Rostock und Güstrow angekommen sind.

Für den Chef des Rostocker Traditionsunternehmen ist das Thema Umweltschutz schon seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit und der Kauf dieser Fahrzeuge nur konsequent. "Nachdem wir vor wenigen Wochen den bundesweit ersten Hybrid-Lkw in Dienst gestellt haben, war es für uns keine Frage, dass auch die folgenden Lastkraftwagen unseren hohen Umweltansprüchen genügen müssen", so Gustke. Durch die spritsparenden Lkw und unsere Photovoltaikanlage auf den Hallendächern des Logistikzentrums vermeiden wir jährlich mehr als 1000 Tonnen des klimaschädlichen Gases CO2".
Zum Gustke-Fuhrpark gehören rund 100 Lastkraftwagen in verschiedenen Größen. So gut wie alle sind mittlerweile mit spritsparenden und damit umweltfreundlichen Motoren ausgestattet.





pfeilSie haben noch andere Aufgaben für uns zu erledigen?
Lesen Sie hier mehr über unsere Dienstleistungen ...
trennlinie
pfeilDas steht in unserer Garage:
Unser Fuhrpark ...